SV Merseburg 99 e.V.

D-Jugend : Spielbericht 1. Kreisklasse, 8.ST

SV Merseburg 99 II   SV Merseburg 99
SV Merseburg 99 II 2 : 14 SV Merseburg 99
(0 : 3)
D-Jugend   ::   1. Kreisklasse   ::   8.ST   ::   13.11.2021 (11:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

7x Leon R., 2x Fabian M., 2x Finlay B., 2x Joussof E., Yannic H., Niklas B., Angelo L.

Torfolge

0:1 (10.min) - Leon R.
0:2 (21.min) - Fabian M.
0:3 (25.min) - Leon R.
0:4 (31.min) - Leon R.
0:5 (32.min) - Leon R.
0:6 (34.min) - Finlay B.
0:7 (35.min) - Leon R.
1:7 (37.min) - Niklas B.
1:8 (37.min) - Leon R.
1:9 (40.min) - Joussof E.
1:10 (40.min) - Joussof E.
1:11 (41.min) - Leon R.
1:12 (44.min) - Finlay B.
1:13 (53.min) - Yannic H.
2:13 (55.min) - Angelo L.
2:14 (57.min) - Fabian M.

Ungefährdeter Sieg der D1 mit Startschwierigkeiten

Im heutigen Spiel gegen die D1 waren die Rollen klar verteilt, so dachte man zumindest. Tatsächlich erwischte unsere D1 jedoch einen denkbar schlechten Start. Oft wurden die Spielzüge nicht konsequent genug zu Ende gespielt, oder es wurde weit am Tor vorbeigeschossen. Zwar konnte die D2 von Beginn an offensiv nur wenig Akzente setzen, doch konnten sie mit dem 0:0 nach 10 Minuten sehr zufrieden sein. Das 0:1 von Leon R. war der erste kleine Lichtblick aus Sicht der D1 in der 10. Spielminute. Die D2 zeigte sich zunächst aber kaum geschockt und versuchte, durch engagiertes Abwehrspiel alle Chancen auf eine Überraschung zu wahren. In den Folgeminuten agierte die D1 lange erstaunlich zurückhaltend. Zu oft verstrickte man sich im 1 gegen 1, anstatt die Bälle auf die freistehenden Mitspieler zu verteilen. Erst in der 21. Minute war es Fabi, der sich mit einem sehenswerten Fernschuss den Frust von der Seele schoss. Nur 4 Minuten später war es dann erneut Leon R., der den 0:3 Pausenstand herstellte. In der Pause hat der Trainer dann offensichtlich die richtigen Worte gefunden. Innerhalb von nur fünf Minuten baute die D1 durch drei weitere Tore von Leon R. und einem Tor von Finlay ihre Führung auf 0:7 aus. Jetzt gelang es der D1 auch die an sie gestellten Anforderungen zu erfüllen und die gegnerische Abwehr mit cleverem Kombinationsfußball auszuhebeln. Niklas B. verwandelte in der 37. Spielminute einen Strafstoß zum 7:1 Anschlusstreffer. Doch die Freude wehrte nicht lange, denn noch in der gleichen Minute war es wieder Leon R., der den alten Abstand wieder herstellte. In dieser Phase der Partie fiel es der D2 sichtlich schwer, den Ball vom eigenen Strafraum fernzuhalten. Weitere Tore von Joussof, Leon R, Finaly und Yannik sorgten für 1:13 Führung. In der 55. Minute konnte Tim einen Schuss zunächst parieren, der Ball trudelte aber unglücklich doch noch ins Tor, so dass die D2 noch zu ihrem zweiten Treffer kam. Den Schlusspunkt setzten sodann Fabi mit seinem zweiten Treffer zum 14:2 Endstand.


Fotos vom Spiel





http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png