SV Merseburg 99 e.V.

E-Jugend : Spielbericht 1. Kreisklasse Staffel 2, 17.ST (2017/2018)

SV Merseburg 99   TSV Leuna 1919
SV Merseburg 99 20 : 0 TSV Leuna 1919
(8 : 0)
E-Jugend   ::   1. Kreisklasse Staffel 2   ::   17.ST   ::   05.05.2018 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

5x Luis, 5x Yannic Ryll, 4x Florian, 2x Tim Schröter, 2x Leo, Florian Scholz, Oskar

Assists

4x Oskar, 3x Leo, 3x Tim Schröter, 3x Florian Scholz, 2x Philip, 2x Yannic Ryll, 2x Luis, Dean

Zuschauer

20

Torfolge

1:0 (2.min) - Tim Schröter (Luis)
2:0 (8.min) - Leo (Oskar)
3:0 (12.min) - Leo (Leo)
4:0 (15.min) - Luis (Yannic Ryll)
5:0 (16.min) - Luis (Oskar)
6:0 (16.min) - Yannic Ryll (Tim Schröter)
7:0 (21.min) - Yannic Ryll (Dean)
8:0 (25.min) - Yannic Ryll (Leo)
9:0 (26.min) - Luis (Philip)
10:0 (27.min) - Yannic Ryll (Florian Scholz)
11:0 (29.min) - Florian Scholz (Luis)
12:0 (31.min) - Luis (Florian Scholz)
13:0 (33.min) - Yannic Ryll (Oskar)
14:0 (38.min) - Tim Schröter (Tim Schröter)
15:0 (39.min) - Florian (Leo)
16:0 (44.min) - Oskar (Oskar)
17:0 (47.min) - Florian (Tim Schröter)
18:0 (48.min) - Luis (Yannic Ryll)
19:0 (49.min) - Florian (Florian Scholz)
20:0 (50.min) - Florian (Philip)

Endlich für den Aufwand belohnt

Am Samstag hatten wir zum letzten Heimspiel der Saison die Jungs und Mädels des TSV Leuna auf der Radrennbahn zu Gast.

Nach den letzten beiden Spielen, die wir zwar alle gewonnen hatten aber bei der Chancenverwertung uns nicht belohnten, wollten wir allen erschienen Zuschauer nochmal zeigen was in uns steckt.

Von Beginn an zeigten wir wer Herr im Haus ist und schnürten unsere Gäste in deren Hälfte ein. Bis zur Halbzeit konnten wir durch Tim, Leo, Luis und Yannic eine 8:0 Pausenführung erzielen. Bei einer Aktion hatten auch unsere tapfer kämpfenden Gäste die Möglichkeit einen Treffer zu erzielen. Aber Felix der Luca heut im Tor vertrat hielt den Ball sehr sehenswert. Ansonsten war Felix über die gesamte Partie ein super mitspielender Torwart.

In der Halbzeit gab es für uns nicht viel zu korrigieren. Wir wechselten Flo S. und Philip ein und beide fügten sich nahtlos in die Mannschaft ein.

In der zweiten Halbzeit platzte dann auch nochmals der Knoten und die Jungs hatten richtig Bock, dass merkte man ihnen an und sah es auch wie die Tore erzielt wurden. Den Endstand zum 20:0 stellten dann Luis, Yannic, Flo S., Tim, Flo F. und Oskar her.

In den letzten zwei Partien heißen unsere Gegner, alle auswärts, Blau-Weiß Günthersdorf und JSG Spergau/Wengelsdorf.


Fotos vom Spiel


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png