SV Merseburg 99 e.V.

E-Jugend : Spielbericht 1. Kreisklasse Staffel 2, 7.ST (2017/2018)

SV Merseburg 99   SV Braunsbedra II
SV Merseburg 99 12 : 0 SV Braunsbedra II
(6 : 0)
E-Jugend   ::   1. Kreisklasse Staffel 2   ::   7.ST   ::   21.10.2017 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

5x Yannic Ryll, 2x Phil Luca Darnstädt, Sebastian Dietze, Tim Schröter, Dean Hoffmann, Philip Meyer, Florian Ferkl

Assists

3x Luis Lampe, 3x Tim Schröter, 2x Yannic Ryll, Sebastian Dietze, Florian Scholz, Phil Luca Darnstädt, Philip Meyer

Zuschauer

30

Torfolge

1:0 (1.min) - Yannic Ryll (Tim Schröter)
2:0 (3.min) - Yannic Ryll (Philip Meyer)
3:0 (6.min) - Yannic Ryll (Tim Schröter)
4:0 (10.min) - Phil Luca Darnstädt (Luis Lampe)
5:0 (17.min) - Phil Luca Darnstädt (Yannic Ryll)
6:0 (25.min) - Philip Meyer (Luis Lampe)
7:0 (30.min) - Florian Ferkl (Tim Schröter)
8:0 (31.min) - Sebastian Dietze (Yannic Ryll)
9:0 (32.min) - Tim Schröter (Sebastian Dietze)
10:0 (33.min) - Yannic Ryll (Luis Lampe)
11:0 (43.min) - Dean Hoffmann (Phil Luca Darnstädt)
12:0 (50.min) - Yannic Ryll (Florian Scholz)

Klarer Heimerfolg

Am Samstag war die zweite Vertretung des SV Braunsbedra zu Gast auf der Radrennbahn. Am Ende stand ein sicher nie gefährdeter Heimerfolg von 12:0 aber leider sahen wir nicht das was wir sehen wollten.

Pünktlich 10 Uhr pfiff Sportfreund M. Scholz auf dem wieder super präparierten Rasen an. Und es entwickelte sich gleich von Anpfiff weg ein Spiel auf ein Tor und so fielen in den ersten sechs Minuten auch die Tore zum zwischenzeitlichen 3:0 durch einen lupenreinen Hattrick von Yannic. Leider wurde nicht das umgesetzt was wir den Jungs mit auf den Weg gegeben hatten, viel Kombinationsspiel und auch mal die Trainingsinhalte im Spiel anzuwenden. Der SV Braunsbedra stand hinten kompakt und fightete um jeden Ball. Aber nicht nur das, auch die ein oder andere Konterchance hätte zum Torerfolg für unsere Gäste führen können. Bei uns waren es zu viele Einzelaktionen die uns gefährlich werden ließen. Aber wenn zusammen kombiniert wurde dann sah es auch super aus. Bis zur Pause erhöhten Luca, heut als Feldspieler aufgeboten, und Philip noch auf 6:0.

Nach der Pause hatten wir sehr gute 10-12 Minuten in denen wir auch so spielten wie wir uns das vorstellen und folgerichtig durch Flo, Basti, Tim und Yannic auf 10:0 erhöhten. Nach etwas Leerlauf und 2-3 Konterchancen für unsere Gäste stellten Dean und Yannic den Endstand von 12:0 her.

Am Ende ein sicherlich auch in der Höhe verdienter Heimsieg aber man sieht auch das noch Arbeit vor uns liegt.

Danke an den SV Braunsbedra, die tolle Gäste waren und sich für ihren aufopferungsvollen Kampf eigentlich einen Torerfolg verdient gehabt hätten.

 


Fotos vom Spiel


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png