SV Merseburg 99 e.V.

Ungeschlagen auf Platz 2

Christian Bölke, 17.02.2019

Ungeschlagen auf Platz 2

Am heuteigen Sonntag waren wir zum Hallenturnier des FSV Bennstedt in Wettin eingeladen.

Da eine Mannschaft nicht angereist war, wurde der Turnierplan kurzfristig umgestellt und es wurde

,,Jeder gegen Jeden“ gespielt. So hatten wir 6 Spiele wo wir unser Können zeigen konnten.

Im ersten Spiel ging es gegen Reideburg I. Die Jungs verteidigten gut und konnten durch ein Tor von Niklas verdient gewinnen. Anschließend ging es gegen eine starke Truppe aus Teicha. Auch hier zeigte die ganze Mannschaft eine gute Leistung. In einem engen Spiel gerieten wir durch eine kleine Unachtsamkeit in Rückstand, diesen konnten wir aber wieder durch ein Tor kurz vor Schluss verdient ausgleichen. Die beiden folgenden Spiele gewannen wir gegen Reideburg II und Bennstedt, glanzlos aber verdient, jeweils mit 1:0.    Das vorletzte Spiel endete dann durch ein unglückliches Eigentor mit 1:1 gegen Höhnstedt. Im letzten Turnierspiel ging es dann gegen Leuna um den Turniersieg.

Auch hier waren alle Kids hellwach und gewannen verdient mit 2:0.

 

Am Ende reichte es leider nur zu einem guten 2. Platz auf Grund des etwas schlechteren Torverhältnisses gegenüber der Sportfreunde aus Teicha. Ein kleiner ,,Trostpflaster“ war dann das Josias und Leon ins ,,Dream Team“ gewählt wurden und dafür einen kleinen Pokal bekommen haben.

 

Nun heißt es volle Konzentration auf das abschließende Highlight am kommenden Wochenende wo es gegen Gegner wie RB Leipzig,     1. FC Magdeburg, Germania Halberstadt und dem VfL Halle 96 geht.

Hierzu laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren und die Jungs würden sich über jeden Zuschauer freuen. Beginn am Sonntag in der Rischmühlenhalle ist 10Uhr.

 

 

Es spielten: Leon, Julian, Josias, Niklas St., Emil, Richard, Angelo, Toni


Quelle:Christian Bölke





http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png