SV Merseburg 99 e.V.

Trainingslager D-Jugend

Uwe Hoffmann, 21.08.2018

Trainingslager D-Jugend

Am letzten Wochenende stand für die D-Jugend ein Trainingslager von Samstag bis Sonntag an. Eröffnet wurde es indirekt bereits am Freitag mit dem ersten Punktspiel, welches wir erfolgreich für uns entscheiden konnten.

Am Samstagmorgen trafen sich dann alle auf der Radrennbahn. Bereits im ersten Training zeigte das neue Trainergespann um Steve, Paul, Haris und Lenny, dass sie die Jungs dieses Wochenende in allen Bereichen fordern werden. Nach einer anstrengenden Einheit wartete bereits Karsten mit dem verdienten Mittagessen auf die Mannschaft. Hierfür nochmals einen riesen Dank!

Nach dem Mittag stand relaxen und die Vorbereitungen für die Übernachtung auf dem Programm. Gemeinsam wurden die Zelte aufgebaut und schon hier sah man, dass die Mannschaft immer mehr eine Mannschaft wird. Es wurde sich gegenseitig geholfen und viel gelacht.

Am Nachmittag führte der Weg mit einer kleinen Laufeinheit ins Stadtstadion. Zischendurch wurde noch ein kurzer Halt für eine Erfrischung eingelegt, die man sich bis dahin redlich verdient hatte.

Ab 15 Uhr verfolgten die Jungs voller Spannung das erste Pflichtspiel unserer „neuen“ 1. Herrenmannschaft im Landespokalspiel gegen Romonta Amsdorf. Groß war der Jubel als diese zum zwischenzeitlichen 2:1 treffen konnte. Am Ende reichte es leider nicht für eine Überraschung aber die Jungs waren sich einig, dass sie eine sehr gut spielende 1. Mannschaft gesehen hatten.

Nach der Rückkehr auf die Radrennbahn stand für die Mannschaft das letzte Training des Tages an. Hierbei wurde wieder viel mit dem Ball gearbeitet aber auch an der Fitness und Koordination gefeilt. Anschließend trafen dann auch viele Eltern ein und konnten in den letzten Minuten ihren Jungs noch beim Training zuschauen.

Beim abschließenden Teamabend saßen dann alle zusammen und man lernte das ein oder andere neue Gesicht, ob Spieler, Trainer oder Eltern, näher kennen. Nachdem alle Eltern sich auf die Heimreise begaben, hieß es auch für unsere sichtlich fertigen Jungs Feierabend und ab in die Zelte.

Am nächsten Morgen stand nach einem gemeinsamen Frühstück noch das letzte Training auf dem Plan. Hier mussten sich einige Jungs ganz schön quälen, da das Spiel am Freitag und die bisher absolvierten Einheiten doch sehr intensiv waren. Aber auch das meisterten alle mit Bravour und sichtlich geschafft traten alle den Heimweg an.

Am Ende steht ein rundum gelungenes Trainingslager mit vielen super Erlebnissen für Spieler, Trainer und Eltern. Vorallem das gemeinsame Zelten war für unsere Mannschaft und vielen Neuzugänge eine schöne und sehr wichtige Teamerfahrung. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei allen fleißigen und engagierten Helfern, für die Organisation und Durchführung.

Die D-Junioren des SV Merseburg 99 freuen sich auf eine fantastische Saison 2018/2019 !!!





http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png