SV Merseburg 99 e.V.

Podestplatz unserer F1 beim Kicker Arena Cup 2018

Anja Pauder, 07.01.2018

Podestplatz unserer F1 beim Kicker Arena Cup 2018

Am Samstagnachmittag waren wir wieder einmal zu Gast in der Kicker Arena in Halle zu derem alljährlichen Turnier.

Gespielt wurde in 2 Gruppen nach den Fairplay Regeln (ohne Schiedsrichter) mit einer Spielzeit von 10 min. Wir trafen in unserer Gruppe auf die Kids aus Magdeburg, Thalheim und zwei Teams aus Halle (United 4 Lions und VfL).

Im ersten Spiel war unser Gegner Arminia Magdeburg. Dieses Team war uns bis dahin unbekannt und so waren wir gespannt auf deren Spielweise. Nach einer kleinen Unachtsamkeit stand es recht schnell 1:0 gegen uns. Doch das beeindruckte unsere Jungs nicht und sie spielten ihr Spiel. Mit viel Druck nach vorne gelangen uns zahlreiche Chancen und so waren es Yannic (Doppelpack)und Louis die uns mit Toren belohnten (Endstand 3:1). Danach war das Spiel gegen die United 4 Lions. Hier knüpften wir an die Leistung vom Spiel zuvor an. Hinten ließen wir kaum Chancen zu und vorne konnten wir 4 mal einnetzen. Nun kam das Spiel gegen Thalheim wo die Zuschauer ein Spiel mit zahlreichen Toren sahen. Unsere Jungs trafen hier 7 mal das Tor und gingen als verdienter Sieger vom Platz. Nun kam das Entscheidungsspiel in unserer Gruppe A - wir trafen auf die ebenso ungeschlagenen Kids vom VfL Halle 96. Es war ein spannendes Spiel bis zur letzten Sekunde mit Chancen auf beiden Seiten welches dieses mal die Hallenser mit 3:2 gewannen.

Wir standen also im Halbfinale und trafen dort auf den Sieger der Gruppe B den FSV Halle 67. Unser Gegner machte von Beginn an Druck auf unser Tor und ging dadurch schnell in Führung. Wir kamen jedoch zügig wieder zurück ins Spiel und es wurde noch eine spannende Partie welche wir dann doch etwas unglücklich (Chancenverwertung) mit 4:2 verloren. Unsere Jungs ließen aber nicht die Köpfe hängen und freuten sich auf das Spiel um Platz 3. Das wollten sie unbedingt gewinnen! Und so kam es dann auch - 4:2 wurde gegen die Kids aus Lettin gewonnen. 

Am Ende freuten wir uns über ein wirklich gut gespieltes Turnier mit Platz 3 und über die Auszeichnung des besten Torwarts. Nicht so optimal empfanden wir und einige andere Trainer, dass komplett auf Schiedsrichter verzichtet wurde. Bei solch schnellen Hallenspielen mit Bande und nur einem Zugang für die Betreuer, konnte nicht immer gleich im Sinne der Kinder reagiert werden (z.B.bei Foul, Verletzung) und einige Regeln wurde nicht mehr beachtet.

Turniersieger wurden die Jungs vom Vfl Halle 96, die verdient das Finale gegen den FSV gewannen.


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png