SV Merseburg 99 e.V.

E-Jugend schließt Hallensaison mit Titel ab

Uwe Hoffmann, 06.02.2018

E-Jugend schließt Hallensaison mit Titel ab

Am Samstag waren wir Gast in der KickerArena Halle. Eingeladen hatte die SG Einheit Halle. Leider standen uns nach kurzfristigen Absagen nur sieben Jungs zur Verfügung aber das sollte heute vielleicht auch ein Schlüssel zum Erfolg sein.

Es gingen insgesamt 10 Mannschaften an den Start die in zwei Gruppen die Halbfinalisten ausspielten. Wir trafen in unserer Gruppe auf die Mannschaften  FC Grimma, Reideburger SV, SSV Landsberg und SG Einheit Halle.

Im ersten Spiel des Turniers durften wir gleich gegen den Gastgeber antreten und die Jungs spielten sich in einen wahren Rausch, am Ende stand es 10:1 und der Start ins Turnier war geglückt. Im zweiten Spiel machten wir weiter wo wir im ersten Spiel aufgehört hatten und ließen dem FC Grimma beim 7:0 keine Chance.

Nach einer kurzen Pause hieß unser Gegner Landsberg und auch hier hatten die Jungs Bock auf Tore und erspielten sich einen 8:2 Sieg. Im abschließenden Gruppenspiel kamen wir zu einem 2:2 gegen den Reideburger SV. Aber wie das 2:2 erreicht wurde war das beeindruckende und man sah das die sieben Jungs eine Einheit waren und jeder für jeden einsprang und es sich unentwegt angefeuert wurde und so konnte gegen gute Reideburger 2x ein Rückstand aufgeholt werden.

Im Halbfinale hieß der Gegner MSV Eisleben. Und auch hier sollte die mannschaftliche Geschlossenheit zu einem der  Erfolgsgaranten werden. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und es wurde wirklich um jeden Ball gefightet und auch das manchmal am Rande des Erlaubten. Aber am Ende stand ein nicht unverdienter 3:2 Sieg und der Einzug ins Finale.

Der Finalgegner, VfL Halle 96, hatte sich im anderen Halbfinale mit 4:2 gegen Reideburg durchgesetzt. Aber den Jungs merkte man an, dass sie es heute sein sollten die den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Es wurde sich vor dem Finale nochmals eingeschworen und los ging es. Es war ein würdiges Finale der zwei besten Mannschaften an diesem Tag und die Zuschauer bekamen temporeiche und fußballerisch schön anzusehende 10 min zu sehen. Aber der Wille war heut allen Jungs anzusehen und so gewannen wir das Finale mit 4:2.

Der krönende Abschluss während der Siegerehrung war noch die Auszeichnung für Tim als bester Spieler.

 

Damit schließen wir die Hallensaison mit einem Turniersieg ab. Ab jetzt liegt für die Mannschaft der Fokus wieder nur auf der Rückrunde.


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png