SV Merseburg 99 e.V.

Vize-Hallenkreismeister 2018

Anja Pauder, 28.01.2018

Vize-Hallenkreismeister 2018

Am Samstagmorgen waren wir in Querfurt zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft. Qualifiziert hatten sich die Teams aus Landsberg, Teicha, Spergau, Beuna und wir.

Im ersten Spiel trafen wir auf die Kids von Landsberg. Hier konnten wir durch Tore von Belmin und Yannic mit 4:0 gewinnen. Danach hieß es gegen unsere Nachbarn aus Beuna. Hier konnten wir den mitgereisten Eltern kein gutes Spiel zeigen. Unsere Chancen konnten wir dieses Mal nicht verwerten und so stand es am Ende 0:0. Nun kam das bis dahin ungeschlagene Team aus Teicha. Hier wollten wir das vorherige Spiel vergessen machen und zu unserem gewohnten Spiel zurückkehren. Leider klappte das nicht. Wir waren unsicher und verspielten zu oft gute Einschußmöglichkeiten oder der Gegner reagierte einfach einen Tick schneller. So war es dann auch beim 1:0 Gegentreffer, wo wir statt zu aggieren nur nebenher laufen.
Das letzte Spiel gegen Spergau konnten wir durch zwei schöne Tore von Louis mit 2:1 für uns entscheiden.

Am Ende hieß es für uns Vizekreismeister 2018 unterm Hallendach. Die Kids aus Teicha konnten alle ihre Spiele gewinnen und sind somit aktueller Hallenkreismeister.

Fazit:
Wir konnten bei diesem Endrundenturnier leider nicht an die Leistungen der letzten Wochen anknüpfen - ungewohnte Abspielfehler und zahlreiche Unsicherheiten in der Ballannahme. Scheinbar waren unsere Jungs einfach zu aufgeregt - eine solche Situation hatten sie so bisher noch nicht erlebt. Bei der Siegerehrung freuten sich dann jedoch alle über einen großen Pokal, Spielball und Medaillen.


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png