SV Merseburg 99 e.V.

Angst vor großen Namen ...

Anja Pauder, 13.12.2017

Angst vor großen Namen ...

Am Samstag hatten wir unser letztes Highlight in diesem Jahr.

Wir durften am großen Weihnachtsturnier in Halle teilnehmen. Dafür danken wir nochmal herzlichst Herr & Frau Seiffert, die uns dies durch die Übernahme der Startgebühr erst ermöglichten.

In unserem ersten Spiel gegen die Kids aus Niemberg zeigten wir von Beginn an was wir können und siegten souverän mit 7:0. Wir spielten mit viel Druck nach vorne und ließen auch hinten nichts anbrennen.

Nun kam die erste große Herausforderung auf uns zu. Wir spielten gegen die Jungs von RB Leipzig. Leider konnte unser Team nicht an die Leistung aus dem ersten Spiel anknüpfen - die Angst und der Respekt waren einfach zu groß. Somit mussten wir uns mit 4:0 gegen den späteren Turniersieger geschlagen geben.

Im letzten Gruppenspiel dann wieder dasselbe Bild und wir verloren erneut mit 'Angstfussbal'l gegen den Bundesligist aus Dortmund.

Nach einer Pause und wiederholten Ansprache in der Kabine, waren wir dann im Achtelfinale knapp an der Überraschung dran. Wir spielten gegen die Jungs von der Weser den Fußball, den wir können. Leider fehlte uns nach Vorne das letzte Quäntchen Glück und hinten aggierten wir teils etwas unglücklich. Kurz vor Schluss konnte Louis die Mannschaft von Werder Bremen dann aber doch ein wenig mit seinem Tor ärgern - aber mehr auch nicht.

Die Teilnahme war eine wichtige Erfahrung für uns alle, die wir nicht so schnell vergessen werden. Danke, dass wir dabei sein dürften!

 

Weitere Details zum Turnier:

https://www.fupa.net/liga/kids-hallenfussball-weihnachtszauber/turnier_spielplan


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png