SV Merseburg 99 e.V.

Erfolgreiches Bambini Wochenende Teil 2

Christian Bölke, 26.02.2017

Erfolgreiches Bambini Wochenende Teil 2

Am Sonntag ging es für den zweiten Teil der Bambini Mannschaft nach Hohenmölsen, wo die Jungs es den Mannschaftskameraden vom Samstag gleichmachen wollten.

6 Mannschaften standen sich im Vergleich „Jeder gegen Jeden“ gegenüber.

 

Wir hatten es im ersten Spiel gegen die jüngste Turniermannschaft aus Langendorf zu tun und konnten auch überzeugend mit 5:0 gewinnen.

Nach einer kurzen Pause ging es dann gegen den Gastgeber, und wir machten da weiter wo wir im ersten Spiel aufgehört haben, und gewannen 5:1.

Danach wurde das Spiel gegen Großgrimma mit 4:1 gewonnen bevor es gegen, die bis dahin ungeschlagenen Kinder von, RW Weißenfels ging.

Aber auch hier ließen die Jungs nach leichten Startschwierigkeiten nichts anbrennen und gewannen verdient mit 2:0.

Nun war der erste Turniersieg 2017 zum Greifen nah und ein Unentschieden gegen Zorbau würde dazu reichen.

Man merkte Jedem von uns an, dass sie den Turniersieg unbedingt wollten.

Wir spielten von Anfang an konzentriert und gewannen dann auch mit 2:0.

Damit stand der Turniersieger beim „REWE Nachwuchs-Cup 2017“ fest und ein Erfolgreiches Bambini Wochenende geht zu Ende bei den sich Ben Henrik noch zusätzlich, mit 12 geschossenen Toren, die Torjägerkanone holte.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle Kinder die an diesen Turnieren teilgenommen haben. 

 

Tore: 12x Ben Henrik, 5x Jason-Donavan, 1x Leon

Es spielten: Ben Henrik, Jason- Donavan, Leon, Josias, Julian, Manuel, Julius, Emil, Sebastian


Quelle:Christian Bölke


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png