SV Merseburg 99 e.V.

D-Jugend : Spielbericht 1.Kreisklasse Staffel 1, 2.ST

SG Spergau   SV Merseburg 99
SG Spergau 0 : 1 SV Merseburg 99
(0 : 1)
D-Jugend   ::   1.Kreisklasse Staffel 1   ::   2.ST   ::   26.08.2018 (09:30 Uhr)

Aufstellung

TORMax
ABWLeo ('0 Florian)
 Luca
 Philip
MITAdriano Alimanovic ('0 Sebastijan)
 Luis ('0 Oskar)
 Nils ('0 Dean)
STUSebastian ('0 Johannes)
Ersatzbank
 Dean ( '0)
 Florian ( '0)
 Johannes ( '0)
 Oskar ( '0)
 Sebastijan ( '0)

Spielstatistik

Tore

Adriano Alimanovic

Assists

Luis

Torfolge

0:1 (11.min) - Adriano Alimanovic (Luis)

Mannschaftliche Geschlossenheit bringt verdienten Auswärtssieg

Mit einem 1:0 Auswärtssieg konnte die D-Jugend am Sonntag den Heimweg aus Spergau antreten. Grundlage hierfür war wiedermal die geschlossene Mannschaftsleistung.

Am Sonntagmorgen erwartete uns ein traumhafter Platz zum ersten Auswärtsspiel diese Saison. Unser Gegner war wie wir mit einem Sieg in die Saison gestartet.

Mit Beginn der Partie waren wie hellwach und zeigten ansehnlichen Kombinationsfußball aus einer sehr sicheren Abwehr, dirigiert von Luca, heraus. Wir näherten uns immer mehr dem Tor an und in der 11. Minute war was Adriano der zur hochverdienten Führung einnetzen konnte. Nach der Führung spielten wir weiter nach vorn und hatten einige sehr gute Einschusschancen, beste durch einen Hammer mit links von Nils an die Unterkante der Latte, die aber leider alle ungenutzt blieben. Unsere Gastgeber blieben nicht ganz ungefährlich und hatten kleinere Halbchancen die aber alle von unserer sattelfesten Abwehr um Max geklärt werden konnten.

Fast dasselbe Spiel in Halbzeit zwei, nur die Gangart von Spergau veränderte sich ein wenig. Übermotivierte Grätschen, Festhalten waren ab Mitte der Halbzeit leider zu oft das Mittel. Wir blieben aber dran und hatten noch einige gute Chancen. Einen kleinen Aufreger  gab es noch als im Laufduell mit Flo der einen Kopf größer Spieler nach einem, aus unserer Sicht von beiden normal geführten, Zweikampf zu Boden ging. Der Schiedsrichter ließ weiterspielen. Nach dem Abpfiff war der Jubel groß und in der Kabine wurde Geburtstagskind Flo noch mit einem Ständchen überrascht.

 

Dass die Mannschaft nach drei Pflichtspielen mit drei Siegen da steht hätte man so nicht erwarten müssen aber es ist natürlich für die Jungs klasse. Man hat in diesem Spiel wieder gesehen was man mit Einsatz und mannschaftlicher Geschlossenheit erreichen kann.


Fotos vom Spiel


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png