SV Merseburg 99 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht NOFV-Oberliga Süd, 14.ST

VfB 1921 Krieschow   SV Merseburg 99
VfB 1921 Krieschow 1 : 0 SV Merseburg 99
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   NOFV-Oberliga Süd   ::   14.ST   ::   02.12.2017 (13:00 Uhr)

Ganz bitteres Ende

Im Spiel beim Tabellenletzten in Krieschow musste man eine zwar nicht unverdiente, aber im Zustandekommen des Gegentreffers, eine extrem bittere Niederlage hinnehmen. Nach 95 Minuten, nach Ablauf der Nachspielzeit entschied der bis dahin gute Schiedsrichter Kressin zum Entsetzen unserer Spieler und zur Überraschung der Gastgeber auf ein vermeintliches Handspiel von Knerler im Strafraum und somit auf Elfmeter. Der bis dahin beste Merseburger Kansy war beim clever getretenen Strafstoß dann leider ohne Chance. Das soll aber nicht darüber hinweg täuschen, dass man in den 90 Minuten dem Gastgeber insbesondere in der Zweikampfführung und Laufbereitschaft deutlich unterlegen war und die letzte Konsequenz in so einem Spiel vermissen ließ. Trotzdem hatte man sich den wichtigen Punkt eigentlich gesichert. Zu erwähnen sei aber, dass der Schiedsrichter sich zumindest nach dem Spiel nach Rücksprache mit allen Beteiligten vielleicht von einer anderen Wahrnehmung sprach und auch nach Ansicht des deutlichen Abdruckes des Balls auf Knerlers Bauch sich quasi entschuldigte. Kaufen konnte man sich davon aber leider nichts. Nun gilt es die Rückrunde ordentlich vorzubereiten. Die Schwerpunkte hat dieses Spiel wieder offenbart. 


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png